1.Kieler Bogenclub von 1976 e.V.

Training


Das Training mit dem Olympischenbogen/Recurvebogen findet auf einem amtlich abgenommenen Bogenplatz in Kiel im Grünen statt. In der Wintersaison trainieren die Vereinsmitglieder in einer Schulsporthalle in Kiel. Hier wird auf einer kürzeren Distanz und kleinen Auflagen das Stiltraining verbessert.
Spaßturniere, Vereinsmeisterschaften, Kreismeisterschaften, ggf. Landesmeisterschaften und Deutsche Meisterschaften sind unser sportliches Trainingsziel.
Das Training mit dem Recurvebogen wird nach den Regeln der Sportordnung des Deutschen Schützenbund e.V. durchgeführt. Jede/r Bogensportler/in ist den Bestimmungen der Schießordnung für Bogenstätten unterworfen. Die Sorgfaltspflicht im Trainingsgeschehen wird durch eine Aufsicht vorgenommen und den dazugehörenden Trainingsanweisungen ist folgezuleisten.

Probetraining

Fortgeschrittene

Regeln

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok